„Du gefällst mir“ – eine Kurzgeschichte

Er mag sie. Sie mag ihn. Doch wehe, wehe, wenn ich auf das Ende sehe.


Du gefällst mir. Ich habe dich in der Sekunde bemerkt, in der Du die Bar betratest. Laut. Unverschämt. Offen. Ein Mädchen aus gutem Hause, dem das gute Haus nicht genug ist. Du willst mehr. Das hab’ ich gleich gewusst. Ich musste dich ansprechen. Du bist perfekt.  Continue reading